Freiwilligentag 2018

Projekte anmelden geht noch bis zum 9. März

Am 22. September 2018 veranstaltet die FreiwilligenAgentur Münster den 7.Freiwilligentag. Viele gemeinnützige Einrichtungen und Vereine aus Münster sind dann wieder am Start und bieten spannende Tagesprojekte für Menschen an, die sich engagieren möchten. „Wer eine Projektidee für den Freiwilligentag hat, kann sich bis März bei uns in der FreiwilligenAgentur melden“, betont Nicole Lau, die den Tag alle zwei Jahre organisiert. „Egal, ob im Verein der Gemeinschaftsraum einen neuen Anstrich bekommen soll oder ob im Altenheim ein Ausflug mit Senioren geplant ist - der Freiwilligentag bietet die Gelegenheit, ganz unterschiedliche Projektideen in die Tat umzusetzen.“ 

Beim letzten Freiwilligentag - in 2016 -  waren es rund 40 Projekte überall in der Stadt, die an diesem einen Tag realisiert wurden. Über 300 engagierte Menschen haben dafür mit angepackt. „Die Projekte hatten mit Begleitung zu tun, mit Kreativität, mit grünen Daumen oder mit Handwerk“, erzählt Lau. „Jedenfalls haben die Freiwilligen viel Gutes getan und das wirkt lange nach.“ Für Einrichtungen und Vereine ist der Freiwilligentag außerdem eine gute Möglichkeit, mit neuen Freiwilligen in Kontakt zu kommen.
Wer als Einrichtung noch keine konkrete Projektidee hat und dennoch gern ein Projekt am Freiwilligentag anbieten möchte, kann sich dazu auch beraten lassen. Johannes Kellersmann von der FreiwilligenAgentur steht mittwochs und donnerstags in der Zeit von 14 - 16 Uhr für Gespräche zur Verfügung. „Die Projekte sollten so angelegt sein, dass sie an einem Tag zu bewältigen sind“, erläutert Kellersmann. „Da am Freiwilligentag auch der Gemeinschaftsgedanke wichtig ist, sollten in jedem Projekt mindestens vier Freiwillige eingebunden werden.“ Projekte sind in allen Engagementfeldern möglich.

Der Freiwilligentag der FreiwilligenAgentur Münster findet alle zwei Jahre statt. Schirmherr ist Oberbürgermeister Markus Lewe. Finanziell gefördert wird der Tag von der Sparkasse Mün- sterland Ost. Medienpartner sind die Westfälischen Nachrichten.

Foto: Johannes Kellersmann freut sich über viele spannende Projektideen zum Freiwilligentag 2018