Interesse an freiwilliger Mitarbeit? Lust auf eine ehrenamtliche Tätigkeit?

Sprechstunde für Neuzugewanderte,
die sich in Münster freiwillig engagieren möchten


Es gibt in Münster viele Möglichkeiten, freiwillig mitzuarbeiten.
In Deutschland sagt man dazu auch freiwilliges Engagement oder Ehrenamt.

Ehrenamtliche tun etwas Gutes für andere Menschen. Sie bekommen kein Geld dafür. Ein Ehrenamt findet in der Freizeit statt. Nach der Arbeit oder nach der Schule. Das Ehrenamt ist freiwillig. Sie suchen das Ehrenamt selbst aus. Ein Ehrenamt bringt viel Freude, Kontakte und Erfahrungen.

Ehrenamtliche können in vielen Bereichen helfen, zum Beispiel
ältere Menschen im Altenheim besuchen,
mit Kindern basteln,
bei einem Fest mithelfen,
im Sportverein aktiv werden
oder Tiere versorgen.

Das Büro der FreiwilligeAgentur kennt alle Möglichkeiten.

Jeden Donnerstag von 14-17 Uhr (oder nach Vereinbarung) gibt es eine Sprechstunde für Neuzugewanderte, die sich in Münster freiwillig engagieren möchten.

 

Lina Kohl berät Sie gerne bei Ihrer Suche nach einem Ehrenamt!

Kommen Sie in unsere Sprechstunde oder vereinbaren Sie einen Termin, per E-Mail an kohl@stadt-muenster.de oder per Telefon unter 0251 492 59 70.

Wo: Gasselstiege 13 in 48159 Münster, 1. OG

Trailer - Freiwillig helfen!