Die Seminare von Gute Sache

Während es im ersten Seminar im Dezember 2014 um die Sicht auf die eigene Organisation und um die eigenen Ziele der Gemeinnützigen ging, drehte sich im zweiten Seminar im Januar 2015 alles um das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen. In einer Ideenschmiede entstanden kreative Ideen für Kooperationsprojekte.

Gastgeber LVM
Bei dritten Seminar im März war der LVM Gastgeber. Im Seminar wurde extra eine längere Pause gemacht, damit Hans-Peter Süßmuth und Jobst Berensmann vom LVM die Teilnehmer durch den Neubau und über die Glasbrücke führen konnten. 

Die Teilnehmer in Münster

Das erste Seminar von Gute Sache in Münster war im Dezember 2014. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich vor dem Seminar extra zum Gruppenbild aufgestellt. Mit dabei sind folgende Einrichtungen, Organisationen und Vereine: Arbeiter-Samariter-Bund Münster, Bürgernetz, Caritas Münster, Diakonie Münster, Deutscher Kinderschutzbund Münster, Johannes-Hospiz, Südviertelbüro sowie Urlaub und Pflege.

Gute Sache ist eine Initiative von:

Gute Sache wird in Münster umgesetzt durch:

Gute Sache wird in Münster gefördert durch:

Gute Sache wird in Münster unterstützt durch: