Neuigkeiten

19.03.2019

Münsteraner Wochen gegen Rassismus

Podiumsdiskussion: Flüchtlingsinitiativen im Wandel

"Gestern - heute - morgen: Flüchtlingsinitiativen im Wandel" war gestern das Thema einer Podiumsdiskussion im Rahmen der Münsteraner Wochen gegen Rassismus. Vertreterinnen und Vertreter von GGUA, studentischen, kirchlichen und stadtteilbezogenen Initiativen tauschten Erfahrungen aus und nutzten die Veranstaltung zur Vernetzung. Ein Dankeschön an alle Beteiligten!

28.02.2019

Neue Leitung der FreiwilligenAgentur

Vera Kalkhoff übernimmt ab April

Vera Kalkhoff (links im Bild) wird am 1. April 2019 die Leitung der FreiwilligenAgentur Münster übernehmen. Über 13 Jahre war Vera Kalkhoff für die Stiftung Westfalen Initiative tätig, zuletzt als stellvertretende Geschäftsführerin. Die bisherige Leiterin der FreiwilligenAgentur, Martina Kreimann, ist zum 15. Februar 2019 in die Geschäftsstelle der Kommunalen Stiftungen gewechselt. Stiftungsprojekte, Stiftungsprogramme und die Öffentlichkeitsarbeit der Kommunalen Stiftungen gehören jetzt zu ihren Aufgaben. "Ich möchte mich bei allen Partnern und Unterstützern der FreiwilligenAgentur ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken!" betont Martina Kreimann. "Es waren acht spannende Jahre, die ich nicht missen möchte!" Beide Damen freuen sich übrigens sehr auf ihre neuen Aufgaben.

07.02.2019

ZeitStifteTag am 24. September

BASF, Sparkasse, Stadt Münster und Stadtwerke Münster sind dabei

Am 24. September 2019 ist wieder ZeitStifteTag der FreiwilligenAgentur Münster. Dann werden Auszubildende der BASF, der Sparkasse Münsterland Ost, der Stadt Münster und der Stadtwerke Münster einen Tag lang soziale Projekte umsetzen.

Der ZeitStifteTag findet zum vierten Mal statt. Beim letzten Mal waren rund 120 Auszubildende in 20 Projekten aktiv. Sie haben Krankenhausradio gemacht, einer Kleiderkammer einen neuen Außenanstrich verpasst, alte Menschen bei Ausflügen begleitet, gebaut und gebastelt.

Welche Projektidee haben Sie in Ihrer Einrichtung oder in Ihrem Verein für die jungen Leute? Projektidee anmelden geht bei uns bis zum 6. März 2019!

Jetzt Projekte anmelden

14.12.2018

Highlightführung im Zoo

Die Ehrenamtskarte macht´s möglich 

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes hat der Allwetterzoo Münster acht Ehrenamtskarteninhaber plus Begleitung zu einer Highlightführung mit Tierkontakt eingeladen. Zooführerin Meike Möhlenkamp besuchte mit den Ehrenamtlichen Wölfe, Adler und Kängurus. Außerdem stand die Fütterung der Trampeltiere auf dem Programm. Die Möhren und die Streicheleinheiten, die es von den Ehrenamtlichen gab, wurden von den Tieren natürlich dankend angenommen. Sonderaktionen für Engagierte, die die Ehrenamtskarte haben, wird es auch demnächst immer mal wieder geben. Wir informieren Sie rechtzeitig! 

Informationen zur Ehrenamtskarte

11.12.2018

Auszeichnung für Ehrenamtliche

Münster-Nadel im Rathaus verliehen

Der Rathausfestsaal stand am Abend ganz im Zeichen der Münster-Nadel. Diesmal wurden 9 Ehrenamtliche für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. Oberbürgermeister Markus Lewe steckte den Ehrenamtlichen höchstpersönlich die Münster-Nadel ans Revers. "Freiwilliges Engagement macht Spaß und Freude", betonte Lewe. "Und man ist dabei nie allein." Das Team der FreiwilligenAgentur gratuliert allen frischgebackenen Münster-Nadel-Trägern!

Diese Ehrenamtlichen haben die Münster Nadel erhalten

Termine | Angebote

27. März 2019

Umgang mit Kindern psychisch erkrankter Eltern

Workshop der FreiwilligenAkademie

Wenn in einer Familie psychische Erkrankungen auftreten, gerät der Familienalltag aus dem Gleichgewicht. Der Workshop beschäftigt sich unter anderem mit den Auswirkungen psychischer Erkrankungen auf das Familiensystem, der Häufigkeit psychischer Erkrankungen von Eltern und einem angemessenen Umgang der Ehrenamtlichen mit den Kindern. Fallbeispiele aus der Praxis können gemeinsam bearbeitet werden.

Weitere Informationen und Anmeldung

03. April 2019

Umgang mit dementiell Erkrankten

Workshop der FreiwilligenAkademie

Die Fortbildung wird zunächst grundlegende Informationen zur Krankheit geben, um dann einen Blick in die innere Welt der Menschen mit Demenz zu ermöglichen. Im Anschluss daran wird es Gelegenheit geben, sich über Fragen auszutauschen und sich gemeinsam auf die Suche nach Lösungsmöglichkeiten zu begeben.

Weitere Informationen und Anmeldung

09. April 2019

Engagementmöglichkeiten in Münster

Infoveranstaltung für Neuzugewanderte, die sich engagieren möchten.

Es gibt in Münster viele Möglichkeiten, freiwillig mitzuarbeiten. Für Menschen mit Flucht- oder Migrationserfahrung bedeutet Ehrenamt Kontakt zu Einheimischen, Sprachpraxis und Lernchancen. Freiwilliges Engagement bringt viel Freude und bietet die Möglichkeit, an der Gesellschaft teilzuhaben. 

Doch wo kann man sich in Münster engagieren? Welche Aufgaben kann man übernehmen? Und wie bringt man eigene Ideen mit ein? Diese Fragen beantwortet die FreiwilligenAgentur in der Infoveranstaltung.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr Informationen

09. April - 02. Juli 2019

Ringvorlesung "Migration und Bildung"

Bereits zum fünften Mal lädt das Kommunale Integrationszentrum vom 9. April bis 2. Juli 2019 dienstags zur Ringvorlesung "Migration und Bildung" ein. In Kooperation mit der Westfälischen Wilhelms-Universität, der Fachhochschule und der Katholischen Hochschule konnten erneut hochkarätige Akteure aus Wissenschaft und Praxis für Vorträge und einen anschließenden Austausch mit dem Publikum gewonnen werden. Mit praxisnahen Themen richtet sich die Ringvorlesung ebenso an Studierende, Ehrenamtliche und interessierte Fachkräfte wie an Bürgerinnen und Bürger.

Weitere Informationen und Programm

07. Mai 2019

Männlich und weiblich - Rollenbilder in anderen Kulturen

Workshop-Reihe des DRK Münster

Geschlecht ist eine Vorstellung, die unser Leben grundlegend bestimmt. Die Zuschreibung des Geschlechts spielt für die meisten Menschen lebenslang eine bedeutende Rolle. In allen Kulturen gab und gibt es Regeln und Vorschriften, die für Menschen eines bestimmten Geschlechts gelten. Auch Rolle und Status in der Gesellschaft werden durch das Geschlecht bestimmt.
Der Workshop stellt die unterschiedlichen Vorstellungen von Geschlechterrollen anhand von Beispielen aus unterschiedlichen Kulturen vor.

Weitere Informationen und Anmeldung

15. Mai 2019

Strategische Kommunikation für Kunst- und Kulturschaffende

Workshop der FreiwilligenAkademie

Sie stellen sich die Frage, wie Sie Ihre Kommunikation noch wirksamer gestalten können oder suchen neue Instrumente, um Ihre Zielgruppe zielgerichteter anzusprechen? Dieses Seminar gibt wertvolle Anregungen für die Verbesserung von Image und Bekanntheit Ihrer künstlerischen oder kulturellen Arbeit. Dies fängt an mit Fragen zur internen und externen Kommunikation, über Grundlagen der Strategiekonzeption bis hin zu konkreten Umsetzungs- und Durchführungsskizzen.

Weitere Informationen und Anmeldung

21. Mai 2019

Engagiert in Münster

Infoveranstaltung der FreiwilligenAgentur

Die FreiwilligenAgentur Münster lädt mehrmals im Jahr zu Infoveranstaltungen ein. Diese drei Infoveranstaltungen sind allgemein und richten sich an alle, die sich – egal in welchem Bereich – freiwillig engagieren möchten. Soziales, Sport, Kultur, Entwicklungsarbeit oder Rettungsdienste, die Engagementfelder sind vielfältig. Die FreiwilligenAgentur stellt hier die verschiedenen Möglichkeiten für freiwilliges Engagement in Münster vor und informiert auch über gute Rahmenbedingungen im Ehrenamt.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Mehr Informationen

22. Mai 2019

Kindheit und Armut - Untersuchungen und Auswirkungen

Workshop der FreiwilligenAkademie

In Patenprojekten, Kindergärten, Schulen und in der Kinder- und Jugendhilfe sind Ehrenamtliche aktiv. Dort haben sie oft mit Kindern zu tun, die von Armut betroffen sind. Von den ca. 13 Mio. Kindern in Deutschland gelten ca. 2,8 Mio. Kinder als von Armut betroffen oder bedroht. Im Workshop beschäftigen wir uns neben der Definition von Armut vor allem damit, wie sich das Thema auf den Alltag der Kinder auswirkt. 

Weitere Informationen und Anmeldung