Termine

Mittwoch, 16. Juni 2021 | 14:30 - 17:00 Uhr

Ehrenamt in der Seniorenarbeit

Online-Fachaustausch

Nicht erst seit Corona ist der Schutz vor Vereinsamung ein wichtiges Thema in der Seniorenarbeit. Ehrenamtliches Engagement in Nachbarschaftshilfen, Treffpunkten, Wohngemeinschaften und Altenhilfeeinrichtungen hilft dabei in Kontakt zu bleiben und auch in schwierigen Zeiten menschliche Nähe zu erleben. Die Zusammenarbeit mit Freiwilligen ist ein wichtiger Baustein in diesem Arbeitsfeld. Beim Online-Fachaustausch zum Thema „Ehrenamt in der Seniorenarbeit“ stehen Vernetzung und Informationsaustausch der Freiwilligenkoordinatorinnen und Freiwilligenkoordinatoren im Mittelpunkt. Moderation: Kirsten Wegener-Bücker und Nicole Lau

Infos und Anmeldung

Donnerstag, 17. Juni 2021 | 16:00 - 18:00 Uhr

Wirtschaftliches Handeln in gemeinnützigen Organisationen

Online-Workshop in Kooperation mit dem Westfälischen Heimatbund e. V. (WHB)

Auch gemeinnützige Organisationen brauchen Grundlagenwissen in betriebswirtschaftlichen Fragen. Selbst kleine Organisationen haben ein Budget zu verwalten, und es fallen immer wieder Kosten an, die getragen werden müssen. Dies gilt für die regelmäßige Arbeit, insbesondere aber auch für Projekte, die in vielen Organisationen von zentraler Bedeutung sind. Bei größeren Organisationen fallen noch höhere Kosten an, beispielsweise für festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder für Räumlichkeiten wie Museen oder Sportstätten. Dafür ist eine verantwortliche, wirtschaftliche Führung der Organisation notwendig.

Information und Anmeldung

Mittwoch, 23. Juni 2021 | 17:00 - 19:00 Uhr

Schnupperkurs Videokonferenz für Einsteiger/-innen

Workshop in Kooperation mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle und dem Verein Bürgernetz

Wenn man sich nicht persönlich treffen kann, sind virtuelle Alternativen wie Video-Anrufe/-Chats und Online-Konferenzen eine große Hilfe. Doch wie funktionieren solche virtuellen Treffen nun genau? Mit welchen Geräten (Smartphone, Tablet, Laptop oder PC) kann ich teilnehmen? In dieser Praxisübung wird Schritt für Schritt mit dem eigenen Gerät ausprobiert, wie ein virtuelles Treffen vorbereitet und durchgeführt werden kann. Referentin: Sabine Kühmichel

Anmeldung: Verein Bürgernetz e. V. Tel. 0251 54535

Weitere Informationen

Freitag, 25. Juni 2021 | 14:00 - 17:00 Uhr

Digitales Pat/-innen und Mentor/-innenpicknick

In Münster gibt es verschiedene Pat/-innen- und Mento/-innenprojekte mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Zielen und Zielgruppen. Im Mittelpunkt der Projekte stehen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Unterstützungsbedarf, die durch eine/-n Pat/-in begleitet werden. Am 25. Juni findet ein gemeinsamer Austausch von Pat/-innen und Mentor/-innen zu den Themen

  • Neugierig auf das Gegenüber – Umgang in der Pat/-innenschaft. Migrationsgesellschaftliche Impulse für das Ehrenamt.
  • Und jetzt raus an die frische Luft! Wildnispädagogische Tipps für gemeinsame Abenteuer in der Natur
  • Lernfeld Patenschaft – von- und miteinander lernen

statt.

Weitere Informationen

Weitere Termine in der FreiwilligenAkademie

Unser Programm 2021

Die FreiwilligenAkademie hat auch für dieses Jahr ein vielfältiges Weiterbildungsprogramm für Sie. Weitere Termine finden Sie hier

Neuigkeiten

Infos über freiwilliges Engagement in Münster

FreiwilligenAgentur berät beim Verein Bürgernetz

Am 14. und am 15. Juni von 15 bis 17 Uhr bietet die FreiwilligenAgentur wieder persönliche Engagement-Sprechstunden an, und zwar in den Räumen des Vereins Bürgernetz, Verspoel 7/8. Die FreiwilligenAgentur darf die zentralen Räume für die ersten persönlichen Beratungen seit über einem Jahr nutzen. Weitere Termine werden folgen. Die Mitarbeiterinnen der FreiwilligenAgentur informieren über ehrenamtliches Engagement in Münster: Was ist wo möglich, und wie kommen die Bürgerinnen und Bürger an ein Ehrenamt, das sie interessiert?

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation werden die Termine nach Anmeldung vergeben. Melden Sie sich zur Terminvereinbarung gern unter 0251 492-5970.

Jubiläum!

10 Jahre FreiwilligenAkademie

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle gratuliert!

 

"Seit 10 Jahren unterstützt Ihr das freiwillige Engagement in Münster durch Fortbildungen, Workshops…

Homepage – Facebook – Mitmachpaten – Erwartungen im Ehrenamt – Selbstfürsorge – Anträge - Selbsthilfe…. und so vieles mehr sind Themen Eurer Angebote. Unsere gemeinsamen Fortbildungen für Vereine und Selbsthilfegruppen machen viel Spaß und sind wichtig, um gemeinsam das freiwillige Engagement zu unterstützen und zu stärken. Neben der Information stehen die gegenseitige Reflexion, das gemeinsame prozesshafte Lernen, der vertrauensvolle Austausch und die Vernetzung von Betroffenen im Vordergrund.

Weiterhin viel Erfolg, Freude und viele lebendige Begegnungen in euren Angeboten.

Das Team der Selbsthilfe-Kontaktstelle Münster"

ZeitStifteTag 2021: Werkzeug statt Computer

Über 100 Auszubildende haben ihr Engagement gewählt

Am 16. September soll der fünfte ZeitStifteTag der FreiwilligenAgentur Münster stattfinden. An diesem Tag tauschen über 100 Auszubildende ihr gewohntes Arbeitsumfeld gegen etwas ganz Anderes und engagieren sich in einer gemeinnützigen Organisation. Nun haben sie sich für ihr jeweiliges Projekt entschieden. Mehr Infos

Ehrenamts-Angebote des Monats

Bedarf auch in der Pandemie-Zeit

Möchten Sie sich in Münster ehrenamtlich engagieren? Das ist in unterschiedlichen Bereichen möglich: Soziales, Umwelt, Kultur, Sport, Rettungsdienste oder Entwicklungshilfe. In den Angeboten des Monats gibt es aktuelle Engagementangebote. Wenn Ihnen ein Angebot zusagt, melden Sie sich direkt bei der Organisation.

Wie finde ich ein Ehrenamt in Münster?

Dieses Video erklärt es!

Vera Kalkhoff, Leiterin der FreiwilligenAgentur, erklärt allen Interessierten anhand unserer Internetseite den Weg in ein passendes Ehrenamt in Münster.

Ausschreibung

100 startsocial-Stipendien an soziale Initiativen zu vergeben

Wer Gutes tut, verdient Unterstützung – gerade in diesen herausfordernden Zeiten. Vom 3. Mai bis zum 27. Juni 2021 können sich soziale Initiativen auf http://startsocial.de wieder für eines von 100 Beratungsstipendien bewerben. startsocial vergibt jährlich 100 viermonatige Beratungsstipendien und 25 Auszeichnungen, darunter sieben Geldpreise an herausragende soziale Initiativen. In jeder Wettbewerbsrunde bringen rund 550 Fach- und Führungskräfte als ehrenamtliche Coaches und Jurorinnen und Juroren ihr Wissen und ihre Erfahrung ein. Lassen Sie sich beim Helfen helfen!

Corona: Keine persönliche Beratungen im Gesundheitshaus

Vorerst keine persönlichen Beratungen

Die FreiwilligenAgentur Münster berät zu allen Fragen rund um freiwilliges Engagement in Münster - auch in Coronazeiten. Sie erreichen uns dienstags bis donnerstags zwischen 10:00 und 13:00 Uhr und zwischen 14:00 und 17:00 Uhr je nach Wunsch telefonisch oder online. Allerdings bieten wir aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation vorerst keine persönlichen Beratungsgespräche im Gesundheitshaus an.

Onlineseminarreihe: Fundraising im Juni 2021

im Rahmen der Westfalen-Akademie

Die Westfalen-Akademie ist eine Kooperation von Stiftung Westfalen-Initiative, Westfälischem Heimatbund und lagfa NRW e. V. Mit der Seminarreihe für Ehrenamtliche soll das bürgerschaftliche Engagement in Westfalen und darüber hinaus gestärkt werden. Ziel des kostenlosen Fortbildungsangebots ist es, die praktische Vereinarbeit zu erleichtern. Zur Westfalen-Akademie
Anmeldungen per Mail an: westfalen-akademie@lagfa-nrw.de

Was macht eigentlich eine Freiwilligenagentur?

Dieses Video erklärt es!

Corona

Infovideos in verschiedenen Sprachen zum Thema Impfung

Das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten Berlin hat Videos mit Informationen zur Covid-Impfung in verschiedenen Sprachen erstellt. Der deutlich als Arzt erkennbare Sprecher erklärt auf einfache und verständliche Weise, was die Impfung bedeutet, Nebenwirkung, Wirksamkeit etc. Die jeweilige Sprache ist als synchronisiert erkennbar, zwischendurch ist die Originalstimme des Arztes zu hören. Eine gute Adresse für alle die, die noch Fragen zum Thema Impfen haben.
Weitere Sprachen: https://bit.ly/33gRFzb

Jubiläum!

10 Jahre FreiwilligenAkademie

Vielen Dank für die Glückwünsche zu unserem 10-Jährigen! Wir freuen uns auf die nächste Kooperation mit dem Kinderschutzbund. Am 8. Juni geht es um Kinderrechte. Infos und Anmeldung
 

"Liebes Team der FreiwilligenAkademie Münster,

seit zehn Jahren unterstützen Sie das bürgerschaftliche Engagement in Münster durch Fortbildungen. Ihnen war es – genauso wie mir - wichtig, dass in jeglichem Engagement für Kinder und Jugendliche die Kinderrechte und der Kinderschutz im Blick bleiben.

Ganz herzlich möchte ich mich dafür bedanken und zu dem Jubiläum gratulieren:

Cäcilia Rempe, Mitarbeiterin der Beratungsstelle des Kinderschutzbundes Münster"

Jubiläum!

10 Jahre FreiwilligenAkademie

Wir stellen Ihnen im Laufe des Jahres die Menschen vor und hinter den Kulissen der FreiwilligenAkademie vor.
Die FreiwilligenAkademie kooperiert mit anderen Weiterbildungsträgern in Münster und im Münsterland, so auch mit dem KreativHaus und dem Kulturbüro Münsterland; Nathalie Nehues und Andre Sebastian sind seit Jahren sehr enge Kooperationspartner. Am 19. Mai findet der nächste gemeinsame Workshop statt, in dem es um Podcasts im Kultur- und Bildungsbetrieb geht.
Weitere Informationen und Anmeldung

Ehrenamtskarte NRW

Ehrenamt in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf das Ehrenamt aus. Vereine und Organisationen müssen ihre Tätigkeit herunterfahren oder einstellen. Ehrenamtliche können ihr Engagement nicht wie gewohnt ausüben und kommen evtl. nicht mehr auf die erforderliche Stundenzahl, um die Ehrenamtskarte zu erhalten. Die Staatskanzlei NRW spricht eine Empfehlung aus, die den (künftigen) Ehrenamtskarteninhaber/-innen auch in diesen Zeiten gerecht wird.

Mehr Informationen