Neuigkeiten

10.09.2019

Ab in die Mitte

FreiwilligenAgentur berät im VHS-Forum

Ab Mittwoch, den 03. Oktober 2019 bietet die FreiwilligenAgentur eine Engagementsprechstunde im Forum der VHS am Aegidiimarkt direkt neben dem Cafe Extrablatt an. Die ehrenamtlichen Engagementberater der FreiwilligenAgentur sind in der Mitte der Stadt dann für alle da, die etwas zu freiwilligem Engagement wissen möchten. Wer also ein passendes Ehrenamt sucht oder Fragen zum Ehrenamt hat, kann an jedem Mittwoch im Oktober und November 2019 von 11:00-13:00 Uhr einfach im VHS-Forum vorbei kommen.

04.09.2019

Auszubildende werden ZeitStifte

Wir stellen sie vor

Alte Menschen beim Ausflug in den Zoo begleiten, Biotope pflegen oder einen Treffpunkt für wohnungslose Menschen streichen:
Am 24. September werden beim ZeitStifteTag 125 Auszubildende aktiv und setzen über 20 gemeinnützige Projekte um. Was sie machen und warum sie dabei sind - das verraten uns einige von ihnen. Los geht´s mit Sven Blum und Charlotte Vieth.

mehr zu den ZeitStiften

29.08.2019

ZeitStifteTag am 24. September

125 Auszubildende engagieren sich

Am 24. September ist wieder ZeitStifteTag der FreiwilligenAgentur. 125 Auszubildende von BASF, der Sparkasse Münsterland Ost, den Stadtwerken und der Stadt Münster gehen an diesem Tag nicht zur Arbeit. Stattdessen engagieren sie sich und setzen 20 gemeinnützige Projekte in Münster um.

Informationen zum ZeitStifteTag

31.07.2019

Dank an NRW-Ehrenamtliche

Würdigung des Engagements für Geflüchtete

Mit einem offenen Brief und einer Erklärung bedanken sich die Mitglieder des »Beirats der Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen zur Integration von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung« bei allen Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe in NRW.
Unter dem Motto »Ehrenamt bewegt« würdigt der im Jahr 2015 eingerichtete Landesbeirat damit alle Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit und setzt ein wichtiges Zeichen für Integration und den unverzichtbaren Beitrag, den freiwillige Unterstützerinnen und Unterstützer bis heute haben und weiterhin leisten.

Weitere Informationen und Dokumente

09.07.2019

Herzlichen Glückwunsch an Christopher List

Verleihung der 500. Ehrenamtskarte

Foto von links: Lothar Schlenker (Amt für Bürger- und Ratsservice), Oberbürgermeister Marcus Lewe, Christopher List, Vera Kalkhoff (Leitung FreilligenAgentur)

Bereits die 500. Ehrenamtskarte in Münster wurde nun von Oberbürgermeister Markus Lewe an Christopher List verliehen. Dieser engagiert sich bereits seit mehr als 10 Jahren für die Freiwillige Feuerwehr in Amelsbüren. Als besonderes Dankeschön erhielt er außerdem einen Gutschein für einen Besuch bei Münsters Türmerin, inklusive Aufstieg auf den Turm der Lambertikirche. Dieser Gutschein wird Teil einer Sonderaktion rund um die Ehrenamtskarte, die während der Woche des bürgerschaftlichen Engagements im September stattfinden wird.

Informationen zur Ehrenamtskarte

Termine | Angebote

ab dem 25. September 2019

Vorlesen macht Kino im Kopf

Workshopreihe vom Haus der Familie

Sie sind Vorlesepate oder Vorlesepatin im Kindergarten - oder lesen Menschen vor, die es selbst nicht mehr können?
An drei Terminen besteht die Möglichkeit, anhand von vorhandenen Texten das Lesen vor anderen auszuprobieren. Die Gruppe beschäftigt sich im Workshop mit Stimmklang und Resonanz, mit der Gliederung und Betonung von Texten, mit sorgsamer Aussprache, Tempo, Rhythmus und Atmung.

Wann: Mittwoch, 25.09, 02.10. und 09.10.2019 von 17:00 bis 19:15 Uhr
Wo: Haus der Familie, Krummer Timpen 42, U.06

Weitere Informationen und Anmeldung

24. September und 06. November 2019

Sterbebegleitung beim Ambulanten Hospizdienst

Informationsabend zum Vorbereitungskurs der Hospizbewegung Münster e.V.

In der Hospizarbeit können Ehrenamtliche die Begleitung und Untersützung von lebensbegrenzend erkrankten Menschen und ihren Angehörigen übernehmen – zu Hause, in Senioreneinrichtungen oder im Krankenhaus.
Voraussetzung für die Tätigkeit ist ein Vorbereitungskurs, in dem die Themen Sterben, Tod und Verlusterfahrungen erarbeitet werden. Der nächste Kurs erfolgt von Januar bis Oktober 2020. Dazu findet ein unverbindlicher Informationsabend statt.

Wann: Dienstag, 24.09.2019 oder Mittwoch 06.11.2019
Wo: Hospizbewegung Münster e.V., Sonnenstraße 80, 48143 Münster

Weitere Informationen

07. Oktober 2019

Informationsabend zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Hospiz lebensHAUS

Das Handorfer Hospiz lebensHAUS informiert über eine ehrenamtliche Mitarbeit im stationären Hospiz und den nächsten Vorbereitungskurs

Ehrenamtliches Engagement ist ein Wesensmerkmal von Hospizarbeit. Die Ziele und vielen Aufgaben der Hospizbewegung lassen sich nur umsetzen, indem sich viele Menschen ehrenamtlich dafür einsetzen. Am Montag, den 07.10.2019, um 19 Uhr, informiert das Handorfer Hospiz lebensHAUS Interessierte über eine ehrenamtliche Mitarbeit im stationären Hospiz und den nächsten Vorbereitungskurs (ab Februar 2020). Heidi Mertens-Bürger und Franz-Josef Dröge informieren dabei über die Voraussetzungen für eine ehrenamtliche Mitarbeit, stellen die verschieden Tätigkeits- und Aufgabenbereiche sowie den Ablauf und die Inhalte des Vorbereitungskurses vor. Im anschließenden Austausch können alle Fragen dazu besprochen werden.

Da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen beschränkt ist, bittet das lebensHAUS um Anmeldung unter Tel: 899350 oder per E-Mail unter info@hospiz-lebenshaus.de

Wann: Montag, den 07.10.2019, 19 Uhr
Wo: Hospiz Lebenshaus, Dorbaumstraße 215, 48157 Münster

Weitere Informationen

08. Oktober 2019

Wenn das Leben an Farbe verliert – Depressionen im Alter

Workshop der FreiwilligenAkademie in Kooperation mit der Gerontopsychiatrischen Beratung Alexianer GmbH Münster

Im Alter ist die Depression – neben der Demenz – die häufigste psychische Erkrankung. Der Umgang mit einem depressiv erkrankten älteren Menschen ist für Ehrenamtliche eine besondere Herausforderung.
Die Fortbildung vermittelt grundlegende Kenntnisse zur Erkrankung und zum Verstehen der Erkrankten. Darüber hinaus werden hilfreiche Möglichkeiten der Begleitung eines Menschen mit einer Depression sowie „sich selbst schützende Umgangsformen“ aufgezeigt. 

Weitere Informationen und Anmeldung

08. Oktober 2019

Cloud-Dienste für Vereine und Initiativen

Vortrag der FreiwilligenAkademie in Kooperation mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle und dem Verein Bürgernetz

Die Nutzung von Cloud-Diensten ist heutzutage für viele nicht mehr wegzudenken - sei es zur Datensicherung, für die mobile Datennutzung oder Synchronisierung von Dateien. Auch für Vereine und Initiativen bringen diese Dienste eine Reihe von Vorteilen. Dass verschiedenen Personen von verschiedenen Stellen aus mit unterschiedlichen Geräten auf Dokumente und Unterlagen zugreifen können, machen Arbeit und Absprachen in Gruppen deutlich einfacher.

Wann: Dienstag, 08.Oktober 2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Wo: Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, 48143 Münster

Weitere Informationen und Anmeldung

10. Oktober 2019

Engagiert in Münster

Infoveranstaltung der FreiwilligenAgentur

Die Infoveranstaltung richtet sich an alle, die sich – egal in welchem Bereich – freiwillig engagieren möchten. Soziales, Sport, Kultur, Entwicklungsarbeit oder Rettungsdienste, die Engagementfelder sind vielfältig. Als träger- und sektorübergreifende Einrichtung stellt die FreiwilligenAgentur die verschiedenen Möglichkeiten für freiwilliges Engagement in Münster vor und informiert auch über gute Rahmenbedingungen im Ehrenamt.

Weitere Informationen