Neuigkeiten

22.10.2019

Besuch bei Münsters Türmerin Martje Saljé

Die Ehrenamtskarte öffnet die Tür zum Lamberti-Turm

Die Ehrenamtskarte öffnete zehn Engagierten die Tür zum Lamberti-Turm und ermöglichte Ihnen somit einen Besuch bei der Türmerin von Münster Martje Saljé. Dieser spannende Einblick in die Tümerin-Tradition war etwas ganz Besonderes, denn ein Besuch in der Turmstube ist für Besuchergruppen gewöhnlich nicht vorgesehen.

Die Ehrenamtskarte ist ein Dankeschön der Stadt für Menschen, die sich mehr als 250 Stunden im Jahr engagieren. Inhaberinnen und Inhaber der Karte können in Münster Vergünstigungen nutzen und an Sonderaktionen teilnehmen. Weitere Informationen zur Ehrenamtskarte finden Sie hier.

16.10.2019

Smartphone-Sprechstunde, Schulfrühstück, Nachbarschaftsprojekte...

Ehrenamtliche gesucht!

Ein gesundes Schulfrühstück für Kinder ermöglichen, Foto- und Videoprojekte realisieren, junge Familien unterstützen oder Smartphone-Sprechstunden anbieten, die Engagement-Möglichkeiten in Münster sind vielfältig. Wir suchen zurzeit Ehrenamtliche für verschiedene Organisationen. Weitere Informationen finden Sie unter Angebote des Monats.

 

10.10.2019

Zusammenleben gestalten – Mitmachaktion!

Am Freitag, 08. November in Roxel

Viele Beispiele zeigen, was alles möglich ist: in Mehrgenerationen-häusern sitzen Alt und Jung beisammen, in Stadtteilgärten kümmern sich Menschen unterschiedlicher Herkunft um Beete, Vereine zeigen Initiative. Doch reicht das? Was wünschen sich die Menschen in Roxel? Diese Fragen stellen die Flüchtlingshilfe Roxel, die FreiwilligenAgentur und ein Zusammenschluss ehrenamtlich Engagierter in der Flüchtlingsarbeit in Münster. Am Freitag, 8. November 2019, laden sie zu einer Foto- und Kunstaktion zum Mitmachen auf dem Kirchplatz ein. Zur Marktzeit von 15 bis 18 Uhr können die Bewohner und Bewohnerinnen Roxels ihre Ideen für ein gutes Zusammenleben im Stadtteil äußern. Eine Künsterlin setzt diese Ideen dann grafisch um.

07.10.2019

Azubis von Mosecker engagieren sich für Mitmachkinder

1.600 Euro für die Stiftung Mitmachkinder

Die Auszubildenden des Unternehmens Mosecker haben 1.600 Euro an die Stiftung Mitmachkinder übergeben. Bei der diesjährigen Mosecker Hausmesse „memo“ für Firmenkunden machten die Azubis zwei Tage lang auf die Arbeit die Stiftung aufmerksam und sammelten Spenden. Die Spender konnten sich außerdem von einem Karikaturisten zeichnen lassen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Stiftung Mitmachkinder

04.10.2019

Ab in die Mitte

FreiwilligenAgentur berät im VHS-Forum

Ab Mittwoch, den 2. Oktober 2019 bietet die FreiwilligenAgentur eine Engagementsprechstunde im Forum der VHS am Aegidiimarkt direkt neben dem Cafe Extrablatt an. Die ehrenamtlichen Engagementberater der FreiwilligenAgentur sind in der Mitte der Stadt dann für alle da, die etwas zu freiwilligem Engagement wissen möchten. Wer also ein passendes Ehrenamt sucht oder Fragen zum Ehrenamt hat, kann an jedem Mittwoch im Oktober und November 2019 von 11:00-13:00 Uhr einfach im VHS-Forum vorbei kommen.

Termine | Angebote

jeden Mittwoch

FreiwilligenAgentur berät im VHS-Forum

Auf der Suche nach einem Ehrenamt?

Sie möchten noch mehr zu den Möglichkeiten des freiwilligen Engagements in Münster erfahren oder suchen ein passendes Ehrenamt für sich? Dann kommen Sie am Mittwoch zur Engagementsprechstunde im Forum der VHS am Aegidiimarkt direkt neben dem Cafe Extrablatt. Die Sprechstunde findet ab sofort jeden Mittwoch im Oktober und November 2019 von 11:00 –13:00 Uhr statt.

Mittwoch, 06. November 2019

Sterbebegleitung beim Ambulanten Hospizdienst

Informationsabend zum Vorbereitungskurs der Hospizbewegung Münster e.V.

In der Hospizarbeit können Ehrenamtliche die Begleitung und Untersützung von lebensbegrenzend erkrankten Menschen und ihren Angehörigen übernehmen – zu Hause, in Senioreneinrichtungen oder im Krankenhaus.
Voraussetzung für die Tätigkeit ist ein Vorbereitungskurs, in dem die Themen Sterben, Tod und Verlusterfahrungen erarbeitet werden. Der nächste Kurs erfolgt von Januar bis Oktober 2020. Dazu findet ein unverbindlicher Informationsabend statt.

Weitere Informationen

Dienstag, 12. November 2019 | 16.00 – 19.00 Uhr

Wirtschaftliches Handeln in gemeinnützigen Organisationen – Nonprofit-Management

Veranstaltung der FreiwilligenAkademie

Auch gemeinnützige Organisationen brauchen Grundlagenwissen in betriebswirtschaftlichen Fragen. Selbst kleine Organisationen haben ein Budget zu verwalten, und es fallen immer wieder Kosten an, die getragen werden müssen. Dies gilt für die regelmäßige Arbeit, insbesondere aber auch für Projekte, die in vielen Organisationen von zentraler Bedeutung sind. Diese Veranstaltung gibt eine Einführung ins wirtschaftliche Handeln in gemeinnützigen Organisationen.

Weitere Informationen und Anmeldung

ab Mittwoch, 13. November 2019 | 17.00 – 19.00 Uhr

Lesepaten Aufbaukurs
Vorlesen macht Kino im Kopf

FreiwilligenAgentur Münster in Kooperation mit dem Haus der Familie 

Sie haben bereits an einem Kurs "Vorlesen macht Kino im Kopf" teilgenommen und möchten Inhalte vertiefen und Ihre persönliche Vorlesestimme weiterentwickeln? An diesen zwei Terminen können die Kompetenzen in der Vorlesegestaltung, im stimmlichen Ausdruck und der Präsenz gegenüber dem Publikum erweitert werden. Selbst ausgewählte Texte können durch Sequenzen der Einzelarbeit mit der Dozentin oder Rückmeldungsrunden in der Gruppe ausgearbeitet werden.

Termine: 2 x Mittwoch, 13./20. November 2019, 17:00 - 19:15 Uhr

Weitere Informationen

Donnerstag, 14. November 2019 | 16.30 – 18.00 Uhr

Infoveranstaltung: Zeit für Neues

Das Berufsende ist eine der größten Veränderungen im Leben, dem viele Menschen mit gemischten Gefühlen entgegen sehen. Freiwilliges Engagement kann das Leben nach der Erwerbstätigkeit bereichern. Ob Soziales, Sport, Kultur, Entwicklungsarbeit oder Rettungsdienste - in Münster gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren. Über die verschiedenen Möglichkeiten, sich einzubringen und damit die Phase nach dem Arbeitsleben aktiv zu gestalten, gibt diese Infoveranstaltung einen Überblick.

Weitere Informationen

Dienstag, 04. Dezember 2019 | 9.00 – 13.00 Uhr

Netzwerktreffen Freiwilligenkoordination Münster | 

Schwerpunktthema: Digitalisierung Im Ehrenamt

Netzwerke gewinnen zunehmend an Bedeutung, sei es bei der Fördermittelakquise, der gemeinsamen Projektumsetzung und -gestaltung oder der trägerübergreifenden Zusammenarbeit. Mit unserem „Netzwerktreffen Freiwilligenkoordination Münster“ möchte die FreiwilligenAgentur dazu beitragen, die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren/-innen in der Freiwilligenarbeit in Münster weiter zu professionalisieren und sich für ein zeitgemäßes Freiwilligenmanagement einzusetzen. Unser Netzwerktreffen startet dieses Mal mit einem kurzen Input zum Thema „Digitalsierung im Ehrenamt“. Im Anschluss daran entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam konkrete Ideen zur Umsetzung des Themas in der eigenen Organisation. Bei einem gemeinsamen Mittagessen gibt es dann die Gelegenheit für Austausch und Vernetzung.

Weitere Informationen und Anmeldung