Referenten/-innen der FreiwilligenAkademie

Holger Averbeck

Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, Diplom-Kaufmann, Partner der Curacon Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH, seit über 20 Jahren im Bereich Wirtschaftsprüfung und seit 2008 für Curacon in der Beratung, Begleitung und Prüfung von gemeinnützigen Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen tätig.

Christiane Biedermann

Diplom Sozialpädagogin, PR-Managerin (DAPR), Leiterin Presse und Kommunikation bei der Aktiven Bürgerschaft, 7 Jahre Projektleiterin des Arbeitsbereiches Corporate Citizenship, Dozentin im Masterstudiengang Nonprofit-Management and Governance an der WWU Münster.

Ilka Bröskamp

Studium der Erziehungswissenschaften und Philosophie (BA) in Osnabrück. Mitarbeiterin der FreiwilligenAgentur Münster im Bereich der Einführung der Ehrenamtskarte NRW für Münster sowie in der allgemeinen Beratung und Vermittlung.

Annette Dellwig

Dipl. Sozialpädagogin, M.Sc. Supervision, seit über 30 Jahren im Bereich der Familien- und Erwachsenenbildung tätig, Fort- und  Weiterbildungsreferentin, freiberufliche Supervisorin (DGSv anerkannt) im Non-Profit-Bereich.

Andrea Evers

Diplom Sozialpädagogin, M.Sc. Supervision, Mitarbeiterin der FreiwilligenAgentur Münster, hier zuständig für die Beratung von Organisationen und Bürgern sowie den Fortbildungsbereich, freiberuflich als Supervisorin und Coach im Non-Profit-Bereich tätig (DGSv anerkannt).

Gabriele Gahrmann-Arndt

Direktionsbevollmächtigte Haftpflicht, Firmenkunden, Institutionen, Westfälische Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft.

Stefan Gesmann

Prof. Dr. phil., Diplom-Sozialarbeiter, M.A., Systemischer Organisationsberater, seit 2015 Professor für Erwachsenenbildung/Weiterbildung in der Sozialen Arbeit an der FH Münster, Fachbereich Sozialwesen. 

Ramona Geßler

Diplom-Sozialpädagogin, seit 2013 Referentin für wissenschaftliche Weiterbildung im Referat Weiterbildung an der FH Münster, Fachbereich Sozialwesen.

Dr. Doris Hess-Diebäcker

25 Jahre selbständige Tätigkeit in eigener Praxis als Paar- und Familientherapeutin, Forschungsarbeiten zu den Themen „Familie“ und „Psychiatrie“, Supervisorin und Weiterbildnerin für Menschen in psychosozialen Berufen sowie für Ehrenamtliche.

Dr. Susanne Götz

Geschäftsführerin beim Verein Bürgernetz, Begleitung von Vereinen, Initiativen und anderen nichtkommerziellen Institutionen und Projekten aus Münster auf ihrem Weg ins und im Internet, ehrenamtlich in mehreren Vereinen aktiv, u. a. Vorstandstätigkeit im Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt.

Vera Kalkhoff

Studium der Volkskunde/Europäische Ethnologie (Magistra Artium), Leiterin der FreiwilligenAgentur Münster, zuvor langjährige Tätigkeit in der Stiftung Westfalen-Initiative. Schwerpunkt u.a. Engagementförderung und Stiftungswesen.

Lina Kohl

Studium der Sozialwissenschaften (BA) und Kultur- und Sozialanthropologie (MA) in Marburg. Mitarbeiterin der FreiwilligenAgentur Münster im Bereich Ehrenamt in der Geflüchtetenhilfe sowie in der allgemeinen Beratung und Vermittlung. 

Nicole Lau

Diplom-Verwaltungswirtin (FH), Mediatorin, Mitarbeiterin der FreiwilligenAgentur Münster im Bereich Projekte, Beratung von Organisationen sowie in der allgemeinen Beratung und Vermittlung.

Dr. Birgit Leonhard

Theologin und Pflegefachkraft, Promotion in Pflegewissenschaft, Mitarbeiterin der Gerontopsychiatrischen Beratung der Alexianer Münster GmbH. Aufgabenschwerpunkte: Beratung von psychisch erkrankten älteren Menschen und dem sozialen Umfeld, Fortbildungs- und Vortragstätigkeit.

Annika Maaßen

Juristin in der Finanzverwaltung NRW. Nach sechsjähriger Referententätigkeit in der Oberfinanzdirektion NRW in dem Bereich Steuerbegünstigte Körperschaften und Besteuerung der öffentlichen Hand. Wechsel zum Finanzamt Ahaus als ständige Vertreterin und dort u.a. für die Vereine zuständig. 

Tobias Meyer

Politik- und Sozialwissenschaftler, seit 2011 am IZGS wissenschaftlicher Mitarbeiter, Schwerpunkte: Mitwirkungs- und Beteiligungsformen bürgerschaftlichen Engagements, Leitung Studiengangsmanagement des berufsbegleitenden Masterstudienganges Nonprofit-Management.

Hugo W. Pettendrup

Ausbildung zum Bankkaufmann, Diplom Betriebswirt, berufsbegleitender Studiengang zum Fundraiser (FA), als Referent für Fundraising für etliche Institutionen und Lehranstalten tätig, Mitglied im Deutschen Fundraising Verband e.V., Gründer des Unternehmens HP-FundConsult.

Cäcilia Rempe

Dipl.-Pädagogin, Dipl.-Theologin, NLP-Master-Practitioner. Seit 24 Jahren Mitarbeiterin der Beratungsstelle des Kinderschutzbundes Münster, Multiplikatoren-Trainerin „Starke Eltern - Starke Kinder®“, Kinderschutzfachkraft ISA/DKSB NRW. 

 

Michael Röcken

Rechtsanwalt, zertifizierter Experte für Gemeinnützigkeitsrecht, Mitherausgeber der Zeitschrift für Stiftungs- und Vereinswesen, Referent und Autor auf den Gebieten des Non-Profit-Rechts. Spezialisierung auf die Beratung und Vertretung von Non-Profit-Organisationen (Vereine, Stiftungen und gGmbHs)

 

Hamida M. Steinhaus

Diplom-Sozialpädagogin, nach 20jährigem Auslandsaufenthalt seit elf Jahren Mitarbeiterin der GGUA Flüchtlingshilfe, bisherige Tätigkeitsbereiche Projektaufbau/ -durchführung und soziale Beratung, zur Zeit Ehrenamtskoordination, freiberufliche Referentin für interaktive Workshops zu dem Themenkomplex „Interkulturelle Begegnung“.

 

Sarah Waltermann

Studium Ethnologie und Religionswissenschaft, Kommunikationstrainerin, berufliche Schwerpunkte: Umsetzung schulischer Bildungsprojekte und Begleitung von Freiwilligen, Projektkoordinatorin „Mitmachkinder“.

Kirsten Wegener-Bücker

Dipl.-Sozialarbeiterin, NLP-Practitioner, Ausbildung: Qualitätsmanagement, langjährige Berufserfahrung in der Begleitung von Ehrenamtlichen, Projektkoordinatorin „Von Mensch zu Mensch“ und „Taschengeldbörse“.

Claus Wenzel

Steuerberater, Partner bei EKP Engel, Kronenberg & Partner Steuerberater mbB Essen, freier Mitarbeiter beim Landessportbund NRW und Dozent beim www.bnve.de.

Sowie weitere Referenten/-innen unserer Kooperationspartner.